Kurs-Nr.: Frühjahr / Kombi-Kurs 2023

 

Start: 07. Januar

 

Prüfungen geplant Anfang Mai 2023 (wird bekannt gegeben)

Anmeldung bis 06. Januar 2023 !

 

Ausbildungszeiten:

07. Januar bis 18. Februar                samstags    von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr

20. Februar bis 24. Februar             täglich          von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr [Kompaktwoche]

25. Februar bis 29. April                   samstags     von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr

08. April                                              Feiertag!

 

Konditionen:

 

Leistungsumfang:

  • Theoretische Ausbildung durch qualifizierte Fachlektoren,
  • Schießausbildung incl. Munition,
  • Nutzung der Ausbildungsräume und Schießstand,
  • Training mit flexiblen Schiesskino,
  • Organisation, Betreuung, intensive Prüfungsvorbereitung,
  • Offizielle Bescheinigung „kundige Person“,
  • Mittagessen und Kaffee je Ausbildungstag lt. Angebot der Küche (ohne Getränke),
  • Literatur: Kompakt-Lernsystem „Sicher durch die Jägerprüfung – Fa. Heintges“
  • Fachbuch "Krebs" "Vor und nach der Jägerprüfung"
  • Haftlicht / Unfallversicherung
  • Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
    • Abo „Unsere Jagd“ für ein Jahr oder „Die Pirsch“ für ½ Jahr

Ausbildungsort Theorie:

Unsere Ausbildungsräume befinden sich in der

Fabrikstrasse 50, 02625 Bautzen (neben Fa. Bombadier)

 

Ausbildungsort Schießen und Schießprüfung:
SPL Hohendubrau / Weigersdorf


Nicht enthalten in den Ausbildungskosten sind:
sämtliche Reisekosten inkl. Fahrten zum Schießstand, Prüfungsgebühren, Nachschulungen

Kurstermine

Kurs-Nr.: Sommer / Kombi-Kurs 2022

 

Start: 25. Juni

 

Prüfungstermine werden noch bekannt gegeben.

Anmeldung bis 24. Juni 2022 !

 

Ausbildungszeiten:

01. Juli bis 20. August                       samstags    von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr

22. August bis 27. August                täglich         ab 8:00 bis ca. 17:00 Uhr [Kompaktwoche]

03. September bis 24. September samstags     von 8:00 bis ca. 17:00 Uhr

 

Konditionen:

 

Leistungsumfang:

  • Theoretische Ausbildung durch qualifizierte Fachlektoren,
  • Schießausbildung incl. Munition,
  • Nutzung der Ausbildungsräume und Schießstand,
  • Training mit flexiblen Schiesskino,
  • Organisation, Betreuung, intensive Prüfungsvorbereitung,
  • Offizielle Bescheinigung „kundige Person“,
  • Mittagessen und Kaffee je Ausbildungstag lt. Angebot der Küche (ohne Getränke),
  • Literatur: Kompakt-Lernsystem „Sicher durch die Jägerprüfung – Fa. Heintges“
  • Fachbuch "Krebs" "Vor und nach der Jägerprüfung"
  • Haftlicht / Unfallversicherung
  • Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH
    • Abo „Unsere Jagd“ für ein Jahr oder „Die Pirsch“ für ½ Jahr

Ausbildungsort Theorie:

Unsere Ausbildungsräume befinden sich in der

Fabrikstrasse 50, 02625 Bautzen (neben Fa. Bombadier)

 

Ausbildungsort Schießen und Schießprüfung:
SPL Hohendubrau / Weigersdorf


Nicht enthalten in den Ausbildungskosten sind:
sämtliche Reisekosten inkl. Fahrten zum Schießstand, Prüfungsgebühren, Nachschulungen